Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

125 Jahre gesetzliche Rentenversicherung - Im Aufwind. Rentenversicherung zwischen Wiederaufbau und Wirtschaftswunder (1945 bis 1971)

Zerstörter Wohnraum, München 1945. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs waren Aktenbestände und Vermögen der Rentenversiche- rungsträger größtenteils verloren und viele Gebäude zerstört. Dennoch gab es in der Rentenversicherung keine »Stunde Null«. Auf Anordnung der Alliierten setzten die Rentenver- sicherungsträger ihre Tätigkeit fort. Im Juli 1945 wurde die Reichsver- sicherungsanstalt für Angestellte stillgelegt und die Landesversiche- rungsanstalten übernahmen vorerst deren Aufgaben. 4Im Aufwind. Rentenversicherung zwischen Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

Übersicht